Die geniale KOCHKISTE             
Energie sparen. Entspannt kochen. Gesund & lecker essen.                           


Paläo-Kochen - Kochen wie in der Steinzeit!

Bereits vor 40.000 Jahren wurde in Kochgruben Knochenmark ausgekocht. Auch in den ältesten nachweisbaren Küchen von Andernach und Gönnersdorf wurde vor über 13.000 Jahren in Kochgruben gekocht. Ich dachte sofort: Das waren die ersten Kochkisten! Sie ließen mich nicht mehr los. 

Könnte es sein, dass sich die Kochkistemethode bis zum Ende der letzten Steinzeit zurückverfolgen lässt? Das würde dieser Kochmethode noch einmal eine ganz andere kulturelle Bedeutung geben. 

Also habe ich zwei Steinzeit-Kochgrube-Experimente durchgeführt und in einer Studie dokumentiert.

 

Beide Experimente waren erfolgreich! Sie zeigen die Möglichkeit auf, dass es sich beim Kochen in den Kochgruben um eine komplexe und effiziente Kochkiste-Kochmethode mit einfachsten Mitteln handelte.

Paläo-Koch-Workshops ab Frühjahr 2021! Für Kleingruppen von 4-8 Personen. Interesse? Anfrage bitte über das Kontaktformular mit dem Betreff: „Kochkiste Paläo“. 

Wer mehr über die Experimentalarchäologische Koch-Studie von Irene Wild M. A. (09/2020) erfahren möchte, Anfrage bitte über das Kontaktformular mit dem Betreff „Kochkiste-Experiment“.

Kochen & Essen wie in der Steinzeit!

 
E-Mail
Anruf
Instagram